RHEIN-MAIN & HUNSRÜCK-NAHE

TEL: 0800-100 41 77

ÜBERWACHNUNGSSYSTEME

Überwachungssysteme ist ein Überbegriff für alle Arten der Geräte zur unmittelbaren systematischen Erfassung (Protokollierung), 
Beobachtung oder Überwachung eines Vorgangs oder Prozesses mittels technischer Hilfsmittel, Sensoren oder anderer Beobachtungssysteme wie Kameras. 
Dabei ist die wiederholende Durchführung von Messungen ein zentrales Element der jeweiligen Überwachungssysteme, 
um anhand von Ergebnissvergleichen Schlussfolgerungen ziehen, und reagieren zu können. 

Die Funktion der Überwachungssysteme besteht darin, bei einem beobachteten Ablauf bzw. Prozess steuernd einzugreifen oder zu Alarmieren, 
sofern dieser nicht den gewünschten Verlauf nimmt bzw. bestimmte Schwellwerte unter- bzw. überschritten sind. Überwachung ist deshalb ein Sondertyp des Protokollierens, 
bei dem viele verschiedene Arten von Parametern durch ein Überwachungssystem überwacht werden können, wie z.B. Luftfeuchte, Temperatur, Schock, Bewegung, Wassereinbruch und Stromstärke. 

Auch ist die Videoüberwachung ein wichtiger Bestandteil von vielen Überwachungssystemen um die Lage an den kritischen Stellen besser einschätzen zu können. 
Dabei werden IP-Basierte Überwachungsysteme immer beliebter, da Sie schnell und einfach zu integrieren und zu erweitern sind, und mit jedem Handelsüblichen Computer benutzt und konfiguriert werden können. 

Gerne beraten unsere Techniker Sie zum Thema der Überwachungssysteme.